Der COOK WITH FIRE Workshop ist eine ideenreiche Hommage an das Kochen und Essen, an das Feuer, die Natur und die Freiheit. Was gibt es Urtümlicheres, Archaischeres und entspannenderes, als draußen am knisternden Lagerfeuer mit dem Geruch von Holzrauch in der Luft und dem Zischen im Topf, die inspirativen Möglichkeiten der Outdoor-Küche zu entdecken. So wird Kochen zum Abenteuer.

Wer sich jetzt Kochen am High-Tech Gasgrill vorstellt, ist genauso falsch orientiert, wie derjenige der sich ausmalt, dass wir nur profanes Stockbrot oder Würstchen am Spieß grillen. Tatsächlich ist unsere Küche die Natur - unser Herd das Lagerfeuer. Mit ursprünglichen Methoden, bereiten wir zusammen Top Zutaten von regionalen Hofläden, Bauern oder kleinen inhabergeführten Metzgereien zu.

Die Zubereitung von wirklich ungewöhnlich kulinarischen Gourmetgerichten kann im Gulaschkessel, dem DutchOven, auf der Muurikka, an Spießen, im Lehmback- oder Erdofen, am Asadokreuz und direkt in der Glut erfolgen. Für das Gelingen, wird alles gut und verständlich erklärt. Alle Teilnehmer werden aktiv und praktisch mit eingebunden.

Nach vorheriger Absprache - ist es möglich den Workshop mit einem Feuerlauf zu erweitern/kombinieren. Für Gruppen liegt die max. Teilnehmeranzahl bei 12 Personen. Kleingruppen ab 4 – 7 Teilnehmer. Die Preise pro Teilnehmer variieren je nach Rezept.