Front PagePosts PageFront PagePosts PagePrivacy Policy PageFront PagePosts PagePrivacy Policy PageFront PagePosts PagePosts PageFront PagePosts PagePrivacy Policy PageFront PagePosts PagePrivacy Policy Page Psychologische Beratung | KAIAKOO - PERSÖNLICHKEITS - ARCHITEKTUR

Insbesondere bei psychologischer Beratung ist eine Abgrenzung zur Psychotherapie sowohl in inhaltlicher, als auch in methodischer Sicht nicht gänzlich möglich.

Ein wesentlicher Unterschied ist, dass bei Angeboten der Psychologischen Beratung keine psychischen Störungen mit Krankheitswert behandelt werden dürfen.

Zudem werden die Kosten für eine psychologische Beratung NICHT von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen, sondern richtet sich an Selbstzahler.

Ihr Vorteile als Selbstzahler im Überblick

  • Als Psychologischer Berater bin ich nicht auf die wenigen "wissenschaftlichen" Therapie- und Beratungsverfahren der Richtlinien- und Amtspsychotherapie beschränkt. Im Ergebnis stelle ich mich unbürokratisch, schnell und kreativ auf neue Bedarfsstrukturen ein und biete Ihnen sinnvolle und kreative Lösungen für den persönlichen Einzelfall.
  • Gegenüber Dritten geniessen Sie vollumfängliche Diskretion, da im Vergleich zur herkömmlichen Beantragung auf Kostenerstattung bei der Kranken-kasse, keine privaten Daten an offizielle Stellen oder Krankenkassen weitergegeben werden!
  • Die Versicherer fordern im Rahmen einer Selbstauskunft von den Krankenkassen meist Angaben zu Behandlungen der letzten 5 Jahre inklusive aller Informationen über die psychische Störung. Die Gefahren für Sie:
    1. Potentielle Nachteile beim Abschluss von Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen oder auch  beim Wechsel in eine private Kranken- bzw. Krankenzusatzversicherung.
    2. Eine Verbeamtung wird Ihnen wegen einer „offiziellen“ Psychotherapie verweigert und ist somit gleichsam ausgeschlossen.

Auszug meiner Behandlungsfelder

Angststörung (Flugangst, Prüfungsangst, Höhenangst, etc.)
Zwangsstörung
Posttraumatische Belastungsstörung
Stress
Partnerschaft
Berufliche Neuorientierung
NomoPhobie (Smartphone- und Internetsucht)
Vitalität
Schlafstörung
Entspannung