MENÜ








Teamcoaching und Teamentwicklung mit Master Typo 3®

12.Mrz 2018






Die sechs Prinzipien zur Entwicklung der Authentizität

Wir Menschen werden in unsere Umwelt geboren und müssen darin wachsen. Als sehr anpassungsfähiges Lebewesen, durchlaufen wir zur Entwicklung unserer Authentizität folgende sechs Prinzipien:

  1. Wir benötigen das passende Verhalten, um in unserer Umwelt zu überleben

2. Unsere Fähigkeiten ermöglichen sodann unsere Weiterentwicklung.

3. Sowohl gesellschaftliche Regeln, als auch unsere Erziehung und die daraus entstehenden Glaubenssätze, geben uns die helfende oder
blockierende Ausrichtung im Leben.

4. Unsere Werte bilden ab, wofür wir stehen und was uns wirklich wichtig ist.

5. Die Menschen und Organisationen in denen wir uns umgeben oder in denen wir uns aufhalten, geben uns das wichtige Gefühl des „Dabei sein
dürfens“ und der Zugehörigkeit.

6. Dies alles entwickelt kontinuierlich unser Ich und unsere Lebensskripte. Glaubwürdigkeit entsteht.

Wenn wir in unserem Leben neue Ziele erreichen wollen, dann brauchen wir die optimale Ausrichtung unserer Persönlichkeit nach diesen 6 Prinzipien.

Meine Teamcoachingmethode durch Einbindung von Master Typo 3®

Weil jeder Mensch ein Individuum ist, sind folgerichtig die Werte, Glaubenssätze und Lebensskripte unterschiedlich ausgerichtet. In einem Team arbeiten viele Menschen unterschiedlicher Couleur und aus verschiedenen Führungsdimensionen zusammen. Soll die Gesamtleistung des Teams vor diesem Hintergrund ganzheitlich optimiert werden, wird deutlich, wie sehr wir einer genauen Orientierung bedürfen. Die Nutzung von Master Typo 3® Profiling, ist dabei genau der richtige Kompass.

Denn Master Typo 3® ist ein Typologie Programm, das eine gute, flexible Einschätzbarkeit von Menschen abbildet.
Das Eigenbild jedes Teammitgliedes – auch aus verschiedenen Führungsdimensionen -, wird mit dem Handeln am Fremdbild gespiegelt. Wichtige Motivationen, Blockaden, Antreiber, Einstellungen und Verhalten offenbaren so zuverlässig die Authentizität jeder Persönlichkeit. Potentielle innere Widerstände und Stress werden erkennbar. Im Ergebnis wird offensichtlich, warum wir bzw. Teammitglieder etwas tun oder weshalb auch nicht.

Fazit:

Durch den Einsatz von Master Typo3® als Profiling Tool im Teamcoaching, erhalten alle Beteiligten wertvolles und erforderliches Rüstzeug. So ausgestattet ist ein effizientes, typgerechtes Arbeiten mit jedem einzelnen Teammitglied überhaupt erst möglich.

In der Konsequenz bedeutet dies, alle Teammitglieder werden weiterentwickelt:

a. unter Beachtung und Passung ihrer persönlichen Authentizität,
b. ihrer Kompetenzen in den Organisationsfunktionen
c. einschließlich ihrer Rollen- und Kontextkompetenzen

Zudem ist es ein weiteres Pfund, dass die Anwendung des Typologie Programms Master Typo 3® stets mit anderen Methoden wie Transaktionsanalyse und NLP kombiniert angewendet wird.

Damit gemeint:
Bekannte Persönlichkeitsmodelle sind aus grundsätzlichen Erwägungen nicht in der Lage, praktische Handlungsempfehlungen zu liefern. Im Vergleich hierzu sind mit Master Typo 3® reelle, tiefgreifende Analysen möglich. Dies wiederum gestattet eine sinnvolle und zielführende Arbeitsweise mit allen Teammitgliedern. Möglich wird dies durch die systemische Integration. Alle Persönlichkeitsanteile in einem Team werden aufgestellt. Nur wenn alle individuellen Persönlichkeitsanteile Hand in Hand gehen, sind Sie ein echtes Team.

Der Nutzen

Der Gesamtnutzen für das Unternehmen liegt auf der Hand. Zufriedene, Mitarbeiter engagieren sich (eigen)motiviert für mehr Leistung. Die interne und externe Kommunikation wird verbessert. Kundenbeziehungen intensivieren sich und Umsätze wachsen, (eigene) Arbeitsplätze werden gesichert. Eine langfristige Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Mitarbeitern kommt zum tragen. Glaubwürdigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg und ein Garant für ein fruchtbares Miteinander im Team.

 










Michael H. Böhm
Michael H. Böhm:
Mein Credo: Die größte Revolution unserer Zeit dürfte die Entdeckung gewesen sein, dass die Menschen durch die Änderung ihrer Geisteshaltung die äußeren Umstände ihres Lebens ändern können. (William James 1842 - 1910)

Als Ihr Persönlichkeits-Architekt weiß ich, dass jede (Lebens)Situation oder Problemstellung individuell zu bewerten ist. Deshalb kann ein schablonenhaftes Coachingprocedere niemals funktionieren. Was das anbelangt, betrachte ich jede Situation en détail und berücksichtige dies bei meiner Herangehensweise. In diesem Zusammenhang verknüpfe ich spezielle Techniken aus den Kerndisziplinen MentalTraining, Neurowissenschaft und Ultrakurzzeit-Coaching Methoden. Auf Ihren persönlichen Wunsch und nach vorheriger Absprache, integriere ich Ihr individuelles Coaching zusätzlich in ein Aktiverlebnis - beispielsweise den Feuerlauf.

Ich respektiere als Mitglied im Verband für Coaching und Training im Gesundheitswesen sowohl die Moral, als auch die Wertmaßstäbe meiner Kunden. Ich bin an ihrer Seite. Für einen intensiven Tag oder begleitend über ein ganzes Jahr. Legen wir los? Über Mich