Kaiakoo Persönlichkeitscoaching Adventure Coaching Master Typo 3 Coaching Existenzgründung emotionSync Feuerlauf

Fragen & Antworten



Michael H. Böhm

FAQ | AGB


Beratungseinheiten für Psychologische Beratung und VR - Therapie:

Beratungszeit - 60 Minuten: 140,00 Euro

(Preise für Privatzahler. Honorar für Unternehmen abweichend.)

Welchen Umfang Ihr Anliegen beansprucht, vereinbaren wir gemeinsam nach Zielklärung.
Gerne biete ich Ihnen ein kostenloses ca. 30 minütiges telefonisches Vorgespräch an. Hier stimmen wir Ihre Ziele sowie das weitere Vorgehen ab. Entscheiden wir uns gemeinsam dafür miteinander zu arbeiten, vereinbaren wir einen Termin für Ihre erste Sitzung.

Wieviele Sitzungen brauche ich?

Hier lässt sich keine Pauschalaussage treffen. Jeder Mensch ist individuell und somit auch der Verlauf seiner Behandlungscompliance. Um Ihnen eine Orientierung zu geben, sollten Sie 4 - 5 Sitzungen einplanen.
Sie als Mensch stehen stets im Mittelpunkt. Meine Klienten/innen loben besonders, eine vorurteilsfreie Herangehensweise. Als Fürsprecher der Individualpsychologie vermittle ich Ihnen Impulse, Methoden und Zuversicht. Durch unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit kommen Sie aus eigener Kraft und Überzeugung den entscheidenden Schritt voran. Nach einer Sitzung gehen Sie nicht nur einfach mir einem guten Gefühl nach Hause. Vielmehr haben Sie eine konkrete, realistische Strategie an der Hand, die Sie befähigt, direkt mit der Umsetzung im Alltag loszulegen.
Durchschnittlich 6 Monate bis max. 1 Jahr, müssen gesetzlich Versicherte heute ausharren, um einen freien Psychotherapie-Platz bei einem kassenzugelassenen Psychotherapeuten zu bekommen. Wer eine seelische Erkrankung hat, oder sich in einer Lebenskrise befindet, braucht rasche Hilfe – nicht erst in ein paar Monaten. Deshalb biete ich Betroffenen Selbstzahlern die dringend benötigte psychologische Soforthilfe. So wird einerseits die Überbrückung von Wartezeit gewährleistet und andererseits Unterstützung oder Begleitung einer bestehenden Psychotherapie angeboten.

Von einer psychologischen Beratung profitieren Menschen, die Ihr psychisches und mentales Wohlergehen während einer Lebenskrise verbessern und stabilisieren wollen. Dabei ist Ihre Eigenmotivation die Grundlage meiner Herangehensweise. Gegenüber Dritten geniessen Sie als Selbstzahler, vollumfängliche Diskretion. Das bedeutet im Vergleich zur herkömmlichen Beantragung auf Kostenerstattung bei der Krankenkasse, werden bei Ihnen als Selbstzahler keinerlei private Daten an offizielle Stellen oder Krankenkassen weitergegeben.

Warum dies wichtig sein kann? Wollen Sie beispielsweise eine Lebens-, Berufsunfähigkeits- oder Krankenzusatz-versicherung abschließen, oder beabsichtigen den Wechsel in eine private Krankenkasse, dann fordern Versicherer von den Krankenkassen im Rahmen einer Selbstauskunft meist Angaben zu Behandlungen, die in letzten 5 Jahren bei Ihnen durchgeführt wurden. Dies schließt auch Informationen mit ein, über die erfolgte Psychotherapie sowie dem diagnostizierten Krankheitsbild.

Ich biete Ihnen ein kostenloses ca. 30 minütiges telefonisches Vorgespräch an. In diesem Orientierungsgespräch schildern Sie mir Ihr Anliegen. Dann stimmen wir gemeinsam das weitere Vorgehen ab.