MENÜ








Einzelcoaching: Von der Selbstreflexion zur Katharsis und Weiterentwicklung

09.Mrz 2018






Selbstreflexion

Psychologisch betrachtet, ist Selbstreflexion ein psychisches Phänomen, das nur uns Menschen in dieser Ausprägung zu eigen ist. Bei Tieren ist dies nicht so. Die Voraussetzung für eine glückende und sinnnstiftende Selbstverwirklichung ist Selbsterkenntnis bzw. Selbstreflexion. Ein Mensch der die Fähigkeit besitzt, über seine eigene Situation mittels der „Zurück-Schau“ auf sich selbst nachzudenken, horcht in sich selbst hinein. Wer sich dabei offen und ehrlich zuhört, erkennt ebenso die Chancen in einem Veränderungsprozess. So finden sich Antworten auf persönliche Fragen und eigene innere Prozesse werden besser verstanden.

Lebensfreude und Erfolg hängen stark davon ab, ob das Denken und Handeln in Einklang sind und dies von der Außenwelt auch genauso wahrgenommen wird. Mit anderen Worten: „Wer authentisch ist, erreicht Glaubwürdigkeit“. Ob Manager, Vorstand, Führungskraft, Personalentwickler, Vertriebsspezialist, Mitarbeiter oder Privatperson, neue Herausforderungen und Veränderungsprozesse sind nun einmal fester Bestandteil unseres Lebens. Diese Ereignisse zu meistern, fällt oft deutlich leichter, mit Unterstützung und Hilfe eines geschulten Blickes von außen.
Überhaupt: Wer andere Menschen bewusster wahrnimmt, kann typgerecht reagieren und situativ richtig damit umgehen. Dies wiederum ist ein wichtiger Garant für eine gute, erfolgreiche Kommunikation.

(M)ein Denkanstoß:

Auch wenn einige renommierte Coaching Kollegen oder Keynote Speaker das nicht gerne hören:
Es gibt keine Coaching-Schablone, die auf alle Menschen anwendbar ist, oder sogar funktioniert.
Würde dies funktionieren, würde jeder Mensch der Bücher gelesen hat mit Titeln wie beispielsweise „Der Weg zur finanziellen Freiheit“, oder „Denke nach und werde reich“ „Alles ist möglich“ oder „Sicher zum Spitzenerfolg“ , dieses Ziel erreicht haben. Vielmehr werden lediglich Vorschläge geliefert, bei denen keine konkrete, zielführende und individuelle Handlungsempfehlung ableitbar ist. Über Nachhaltigkeit brauchen wir dabei auch nicht zu sprechen.
Schließlich sollen Sie ja auch das nächste Seminar besuchen, respektive das neue Buch kaufen. Mir geht es nicht darum Autoren oder Coaches zu diskreditieren – mir geht es darum, dass klar wird, dass jede Problemstellung und jede Klientensituation individuell zu bewerten ist und dies bei der jeweiligen Herangehensweise zu berücksichtigen ist. Genau dies kann ein Buch oder eine Massenveranstaltung eben nicht abbilden.

Wieso Einzelcoaching (bei mir)?

Sich für persönliche Weiterentwicklung und damit für sich selbst Zeit zu nehmen, das ist der Sinn des Einzelcoachings. Neue Sichtweisen erfahren und Denkanstöße erhalten, Feedback erleben – gemeinsam neue Verhaltensweisen zu erarbeiten, zu trainieren und diese auch zu festigen, sind dabei proaktive Bestandteile.
Kontextabhängig benötigen komplexere Herausforderungen auch eine etwas längere Zusammenarbeit.

Meine persönliche Herangehensweise:

Damit ihr als meine Klienten auch bei heiklen Zusammenhängen ein effektives und zeitnahes Ergebnis erzielt, ist Master Typo 3® Profiling in Kombination mit der emotionSync® Kurzzeitcoaching Methode die „State of the art“ Coaching Combi.
Einfacher gesagt: Anhand Eures Master Typo 3® „Persönlichkeitsprofils der Authentizität“ evaluieren wir gemeinsam Deine Authentizität mit allen Stärken und Schwächen. Bei Bedarf werden wir anschließend mit emotionSync® Methoden etwaige Blockaden oder limitierende Glaubenssätze auflösen.










Michael H. Böhm
Michael H. Böhm:
Mein Credo: Die größte Revolution unserer Zeit dürfte die Entdeckung gewesen sein, dass die Menschen durch die Änderung ihrer Geisteshaltung die äußeren Umstände ihres Lebens ändern können. (William James 1842 - 1910)

Als Ihr Persönlichkeits-Architekt weiß ich, dass jede (Lebens)Situation oder Problemstellung individuell zu bewerten ist. Deshalb kann ein schablonenhaftes Coachingprocedere niemals funktionieren. Was das anbelangt, betrachte ich jede Situation en détail und berücksichtige dies bei meiner Herangehensweise. In diesem Zusammenhang verknüpfe ich spezielle Techniken aus den Kerndisziplinen MentalTraining, Neurowissenschaft und Ultrakurzzeit-Coaching Methoden. Auf Ihren persönlichen Wunsch und nach vorheriger Absprache, integriere ich Ihr individuelles Coaching zusätzlich in ein Aktiverlebnis - beispielsweise den Feuerlauf.

Ich respektiere als Mitglied im Verband für Coaching und Training im Gesundheitswesen sowohl die Moral, als auch die Wertmaßstäbe meiner Kunden. Ich bin an ihrer Seite. Für einen intensiven Tag oder begleitend über ein ganzes Jahr. Legen wir los? Über Mich